You can not select more than 25 topics Topics must start with a letter or number, can include dashes ('-') and can be up to 35 characters long.
 
 
 
RD 0c61a29375 master > master: code py - VERSION up (patch) 2 months ago
..
assets master > master: code py - config mit Bsp. von euklid + pollard 2 months ago
dist master > master: code py - VERSION up (patch) 2 months ago
docs master > master: code py - docs generated 2 months ago
models master > master: code py - VERSION up (patch) 2 months ago
src master > master: code py - pollard rho mit 2 modi 2 months ago
tests master > master: code py - unit tests aktualisiert 2 months ago
.coveragerc master > master: code py - unit tests aktualisiert 2 months ago
.env master > master: src - py 5 months ago
.gitignore dev > master: code py - documentation erzeugt 2 months ago
LICENSE master > master: src - py 5 months ago
README.md master > master: READMEs angepasst 2 months ago
justfile master > master: code py - scripts, doc-building 2 months ago
main.py master > master: code py - minor 2 months ago
pyproject.toml master > master: code py - VERSION up (patch) 2 months ago
requirements.txt master > master: code py - documentation generation 2 months ago

README.md

ADS2 - Implementierung in Python

Im Ordner ./src/* findet Module mit Datenstrukturen und Algorithmen.

Im Ordner ./tests/* findet man unit tests, die die verschiedenen Datenstrukturen und Algorithmen mit Testfälle belasten. Man kann auch direkt im Code von ./src/main.rs aus die Methoden mit Daten ausprobieren.

Voraussetzungen

  1. Der Python-Compiler ^3.10.* wird benötigt.
  2. Das justfile-Tool wird benötigt (siehe https://github.com/casey/just#installation).

Build -> Test -> Run

In einem IDE in dem Repo zu diesem Ordner navigieren.
Eine bash-Konsole aufmachen und folgende Befehle ausführen:

# Zeige alle Befehle:
just
# Zur Installation der Requirements (nur und immer nach Änderungen nötig):
just build
# Zur Ausführung der unit tests:
just tests
# Zur Ausführung des Programms
just run
# Zur Bereinigung aller Artefakte
just clean

Man kann auch mit einem guten Editor/IDE die Tests einzeln ausführen.

Testfälle durch Config-Datei

Statt den Code immer anfassen zu müssen, kann man Fälle für die verschiedenen Algorithmen in der ./assets/commands.yaml erfassen und (mittels just run) das Programm ausführen.

Weitere globale Einstellungen (z. B. über Verbosity, Penalty-Konstanten, usw.) kann man in ./assets/config.yaml einstellen.